Kommende Ausstellungen

Katja Davar
Notes from a flickering stage 

18. Oktober bis 29. November 2020

For English version please scroll down

Die Zeichnung ist ein geeignetes Medium, Gedanken, Zeichen, Codes, Chiffren, Linien und Bewegungen aufs Papier zu bannen. Unvereinbares wird im Strich des Bleistifts miteinander verwoben, kombiniert und nebeneinandergestellt. So hat die Zeichnung im Werk von Katja Davar eine besondere Bedeutung, ist sie doch der Ausgangspunkt ihrer Überlegungen zu Fragen von Technologie und Natur, Kultur und Gesellschaft. Das Material für ihre Erforschung der Welt bezieht sie aus mythischen wie kulturellen Quellen, aus Texten und Bildern, Tabellen und Diagrammen. Ausgehend von diesen Gegenständen entwickelt sie Arbeiten in unterschiedlichen Medien, in der Malerei wie auch im animierten Film. So hat sie mit einer Hochfrequenzkamera berauschend schöne Filmbilder von Stoffen realisiert, die wie Zwitterwesen aus Schmetterling oder Fisch über die Leinwand schweben und uns zu Fragen nach der Natur und ihren Strukturen verleiten. Falten und Entfalten als Bewegungsmuster, als Plan einer Struktur, werden darin gespiegelt.  Katja Davar wird in Heilbronn zwei Filme sowie die neuesten Zeichnungen zeigen.

Drawing is a suitable medium to capture thoughts, symbols, codes, ciphers, lines and movements on paper. What seems irreconcilable is interwoven, combined and juxtaposed in a pencil line. Thus drawing has a specific significance in Katja Davar’s work, as it is the starting point for her reflections on questions of technology and nature, culture and society. She derives the material for her exploration of the world from mythical and cultural sources, from texts and images, tables and diagrams. Based on these objects she develops works in a variety of media, in painting as well as in animated film. Using a high-frequency camera, for example, she created intoxicatingly beautiful film images of materials that float across the canvas like hybrid creatures of butterfly or fish, prompting us to contemplate questions about nature and its structures. Folding and unfolding as patterns of movement, as the plan of a structure, are reflected within.  In Heilbronn Katja Davar will show two films and the latest drawings.

Eröffnung: Sonntag, 18. Oktober 2020 - 11:00

Rinko Kawauchi

28. März bis 2. Mai 2021

Eröffnung: Sonntag, 28. März 2021 - 11:00